Mini Cabrio F57 Sideways (2020) Mini
Mini Cabrio F57 Sideways (2020)
Mini Cabrio F57 Sideways (2020)
Mini Cabrio F57 Sideways (2020)
Mini Cabrio F57 Sideways (2020) 16 Bilder

Mini Cabrio F57 Sidewalk (2020)

Sondermodell mit Pfeilen und Streifen

Mini legt vom Cabrio das Sondermodell Sidewalk auf. Es ist ab März 2020 mit drei Motoren lieferbar und auf Wunsch in einer speziellen Farbe lackiert.

Es gab schon einmal ein Mini Cabrio Sondermodell mit dem Namen Sidewalk: 2006 kam der in White Silver Metallic lackierte R52 auf den Markt. Der neue Sidewalk ist in Blue Laguna Metallic lackiert – es gibt ihn aber auch in den Farben Midnight Black, White Silber, Enigmatic Black, Moonwalk Grey oder Thunder Grey. Das Stoffverdeck hat eine eingewebte Pfeilgrafik, ein Schriftzug an den Side Scuttles kennzeichnet das Sondermodell.

Drei Motoren von 102 bis 192 PS

Lieferbar ist das Sidewalk Cabrio mit zwei Drei- und einem Vierzylinder-Turbo-Benziner. Die Dreizylinder in One und Cooper leisten 102 und 136 PS, der Vierzylinder im Cooper S kommt auf 192 PS. Serienmäßig sind alle Motoren mit einem Sechsgang-Schaltgetriebe kombiniert. Gegen Aufpreis gibt es ein Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe, für den Cooper S ist außerdem eine Variante mit kürzeren Schaltzeiten sowie Schaltwippen am Lenkrad lieferbar.

Das Mini Cabrio Sondermodell im Video
28 Sek.

Das Sondermodell hat serienmäßig Streifen auf der Motorhaube, Metalliclack und 17-Zoll-Räder im Design Scissor Spoke 2-tone. Der Schriftzug „Sidewalk“ befindet sich auf den „Scuttles“ genannten Einfassungen der Seitenblinker, auf einer Plakette im Lenkrad, sowie auf den Einstiegsleisten aus gebürstetem Aluminium. Die anthrazitfarbenen Ledersitze haben Kontrastnähte in den farben Petrol und Energetic Yellow, ebenso die Fußmatten-Einfassungen. Petrol findet sich an den Kedern, in der Dekorleiste im Armaturenbrett und in den Türellipsen.

Preis: ab 29.220 Euro

Im Sidewalks-Chili-Paket sind neben LED-Scheinwerfern und Nebelscheinwerfern, eine Klimaautomatik, Lichtpaket, Driving Modes, ein höhenverstellbarer Beifahrersitz und ein Ablagenpaket enthalten. Die Preise beginnen bei 29.220 Euro.

Fazit

Nach Highgate nun Sidewalk: Mini legt ein neues Sondermodell vom Cabrio auf, das mit Pfeilgrafik auf dem Verdeck und petrolfarbenen Akzenten auf den ersten Blick zu erkennen ist.

Kleinwagen Neuvorstellungen & Erlkönige Mini John Cooper Works GP Mini John Cooper Works GP (2020) Zwei Sitze und 306 PS ab 45.000 Euro

Auf der L.A. Auto Show enthüllt Mini die Serienversion des neuen JCW GP.

Mini Mini
Artikel 0
Tests 0
Generationen 0
Alles über Mini Mini
Mehr zum Thema Cabrio
Jeep Wrangler & Mercedes G
Fahrberichte
Restaurierung
12/2019, Rimac C_Two Erlkönig
E-Auto