Nissan Navara N-Guard Nissan
Nissan Navara N-Guard
Nissan Navara N-Guard
Nissan Navara N-Guard
Nissan Navara N-Guard 4 Bilder

Sie haben das Limit frei verfügbarer Artikel für diesen Monat erreicht.

Registrieren und kostenlos weiterlesen

Wir verwenden Ihre E-Mail Adresse, um Ihnen Angebote zu ähnlichen Produkten oder Dienstleistungen aus unserem Haus anzubieten. Sie können diesen Dienst jederzeit mit dem in der E-Mail befindlichen Abmeldelink beenden oder der Nutzung Ihrer Daten zu Werbezwecken widersprechen unter motorpresse@datenschutz.de.

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden und nehmen die Datenschutzerklärung zur Kenntnis.

Nissan Navara N-Guard: Aufgewertet ins neue Modelljahr

Nissan Navara N-Guard Aufgewertet ins neue Modelljahr

Nissan hat den Pickup Navara zum Modelljahr 2020 überarbeitet. Neben neuen Farben gibt es auch Neuerungen in Sachen Zuladung.

Es gibt Kunden, die nutzen ihren Pickup tatsächlich als Lastesel, als Nutzfahrzeug. Die werden sich über die Modellpflege am Nissan Navara zum Modelljahr 2020 besonders freuen, denn der Navara N-Guard bietet eine knapp 1,59 Meter lange Ladefläche, die nun serienmäßig mit einer Vinyl-beschichteten Ladewanne ausgestattet ist.

Diese schützt die Pritsche nicht nur vor Schäden und anderen Abnutzungserscheinungen, sondern ist auch noch beständig gegen Korrosion, Chemikalien und Öle. Ihr rutschhemmender Boden unterstützt zudem die Ladungssicherung. Zuladen darf der Navara unverändert bis zu 1,1 Tonnen, an die Hängerkupplung dürfen bis zu 3,5 Tonnen gekoppelt werden.

Interieur wird edler

Wer mehr auf die inneren Werte schaut, wird im Zuge der Modellpflege ebenfalls bedient, denn mit gezielten Details hat Nissan auch die Doppelkabine aufgewertet. Blaue Akzente an Sitzen, Türverkleidung und Fußmatten sollen ebenso wie die die indirekte Fußraumbeleuchtung das Interieur edler wirken lassen.

Unverändert bleibt der 2,3 Liter große Turbodiesel mit 190 PS und serienmäßigem Allradantrieb, der optional auch mit einem Sperrdifferenzial kombiniert werden kann.

Exklusiv der limitierten Launch Edition vorbehalten ist die neue Lackierung „Electric Blue“. Das Sondermodell zur Einführung des neuen Modelljahres kostet ab 50.160 Euro und glänzt mit Vollausstattung: So ist beispielsweise auch das Sperrdifferenzial inbegriffen, die Kraftübertragung übernimmt eine Siebenstufen-Automatik anstelle des serienmäßigen Sechsgang-Schaltgetriebes. Der normale Navara startet unverändert ab 47.710 Euro.

Zur Startseite
SUV Neuvorstellungen & Erlkönige Nissan Navara Offroader AT32 Nissan Navara Offroader AT32 (2020) Gelände-Pickup für Abenteuerlustige

Nissan spendiert dem Pickup Navara Offroad-Qualitäten.

Nissan Navara
Artikel 0 Tests 0 Generationen 0 Videos 0
Alles über Nissan Navara
Mehr zum Thema Pickups
VW Amarok Teaser
Neuheiten
Sany Elektro-Pick-up Patentzeichnungen
E-Auto
06/2022, Chevrolet Silverado ZR2 Bison Teaserbild
Neuheiten
Mehr anzeigen