Opel Astra GSe Opel
Opel Astra GSe
Opel Astra GSe
Opel Astra GSe
Opel Astra GSe 12 Bilder

Opel Astra und Sportstourer GSe: Mehr PHEV-Power

Opel Astra GSe und Astra Sportstourer GSe Mehr PHEV-Power, mehr Dynamik

Opel bringt das Kürzel GSe wieder zurück – das erste Modell mit den legendären drei Buchstaben ist der Opel Astra und dessen Kombiversion Sports Tourer.

Was früher als "Grand Sport Einspritzung" firmierte, bedeutet nun in Zeiten der E-Mobilität "Grand Sport electric". Und so kommen die beiden Astra-Modelle nicht nur als Plug-in-Hybride an den Start, sondern Opel beschert ihnen auch noch mehr Leistung.

Opel Astra Sports Tourer Elektro
E-Auto

Mehr PHEV-Leistung

Als Systemleistung stehen 225 PS sowie ein maximales Drehmoment von 360 Nm bereit. Aktuell gibt es den PHEV-Antriebsstrang nur mit 180 System-PS aus einem 150 PS starken 1,6-Liter-Turbo-Benziner und einem 110 kW starken E-Motor.

Doch die Mehrleistung ist nicht alles, was die GSe-Astra auszeichnet. Auch in Sachen Fahrdynamik wurde aufgerüstet. Die Karosserie wurde um zehn Millimeter tiefer gelegt und spezielle Federn und Öldruckstoßdämpfer an der Vorder- und Hinterachse verbaut. Sie sollen ein komfortables und dynamisches Fahren erlauben. Gleichzeitig wurde von Opel das ESP neu ausgelegt, das nun später eingreift. Des Weiteren überarbeitet Opel bei den GSe-Modellen die Lenkung und die Bremsen.

Opel Manta GSe ElektroMOD 2021
E-Auto

Neue Schürze, neue Sitze

Aber auch optisch müssen die GSe sich von den Baureihen-Brüdern abheben. Sie erhalten die vom vollelektrischen Manta GSe inspirierten 18 Zoll großen Leichtmetallräder. Die Frontschürze kommt mit einem neuen Styling daher, die Heckklappe mit dem GSe-Schriftzug. Damit Fahrer und Beifahrer der verbesserten Performance auch gewachsen sind, bietet Opel im Astra GSe auch noch serienmäßig die Sportsitze in Alcantara-Ausführung an.

Weitere Angaben zu Preisen, Ausstattungen und technischen Daten machte Opel nicht.

Umfrage

2220 Mal abgestimmt
GSe - darf man das legendäre Kürzel "elektrifizieren"?
Klar, man muss mit der Zeit gehen!
Nein, das gehört sich nicht!

Fazit

Opel macht aus "Grand Sport Einspritzung" jetzt "Grand Sport electric". Erster Nutznießer des neuen Labels ist der Astra als Fünftürer und als Kombi. Der PHEV erhält mehr Leistung, ein wenig Optik-Chichi, ein verbessertes Fahrwerk, neue Bremsen und eine präzisere Lenkung.

Zur Startseite
Kompakt Neuvorstellungen & Erlkönige Tolman Edition Peugeot 205 GTI Restomod Tolman Edition Peugeot 205 GTI Neu aufgebaut und verbessert

Tolman Engineering versetzt den GTI in den Neuzustand und spendiert 200 PS.

Opel Astra
Artikel 0 Tests 0 Generationen 0 Videos 0
Alles über Opel Astra
Mehr zum Thema Hybridantrieb
Lancia Design
Alternative Antriebe
Delage D12 Speedster
Neuheiten
Peugeot 408
Fahrberichte
Mehr anzeigen