Toyota GR86 Special Edition USA Toyota
Toyota GR86 Special Edition USA
Toyota GR86 Special Edition USA
Toyota GR86 Special Edition USA
Toyota GR86 Special Edition USA 7 Bilder

Sie haben das Limit frei verfügbarer Artikel für diesen Monat erreicht.

Registrieren und kostenlos weiterlesen

Wir verwenden Ihre E-Mail Adresse, um Ihnen Angebote zu ähnlichen Produkten oder Dienstleistungen aus unserem Haus anzubieten. Sie können diesen Dienst jederzeit mit dem in der E-Mail befindlichen Abmeldelink beenden oder der Nutzung Ihrer Daten zu Werbezwecken widersprechen unter motorpresse@datenschutz.de.

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden und nehmen die Datenschutzerklärung zur Kenntnis.

Toyota GR86 Special Edition: Noch mehr Bürzel

Toyota GR86 Special Edition US-Sondermodell mit noch mehr Bürzel

Toyota legt in den USA den GR 86 als Special Edition auf. Nur 860 Exemplare von der orange-schwarzen Edition werden gebaut.

In Deutschland ist die aktuelle Auflage des Toyota GR 86 bereits restlos ausverkauft, in den USA schieben die Japaner zum Modelljahr 2023 eine Special Edition nach, die auf der in den USA als Topausstattung angebotenen Premium-Version aufbaut.

Was für ein Bürzel

Für den knalligen Auftritt sorgt eine Lackierung in Solar Shift Orange – einem Farbton der diesem Modell exklusiv vorbehalten bleibt. Für einen optischen Spannungsbogen sorgen ergänzend schwarz gehaltene Anbauteile. Dazu gehören mattschwarz lackierte 18-Zoll-Leichtmetallfelgen, die mit Michelin Pilot Sport 4-Pneus bezogen werden, ein schwarzes GR-Dekor auf den C-Säulen, schwarz lackierte Außenspiegelgehäuse, schwarz eingefasste Fenster, ein schwarzer Kühlergrill, ebenfalls schwarz lackierte Luftleitelemente an den Lufteinlässen der Bugschürze sowie dunkle Gitter an den Luftauslässen hinter den Vorderrädern. Noch mehr Schwarz bringen die Dachleisten und die Verbindungsspange der Rückleuchten an den GR 86. Das markanteste schwarze Element ist aber der Spoileraufsatz auf dem Heckdeckel, der dem GR 86 einen insgesamt stattlichen Bürzel verschafft.

08/2021, Toyota GR 86
Neuheiten

Nur 860 Exemplare

Für die Ohren ergänzt Toyota noch eine Edelstahlsportauspuffanlage mit schwarzverchromten Endrohrblenden und eingeprägtem GR-Logo. Abgerundet wird die Sonderausstattung mit einem Leder/Alcantara-Mix im Innenraum – natürlich ebenfalls in Schwarz – sowie im Cockpit verteilten Special Edition-Plaketten. Die Technik des GR86 bleibt völlig unangetastet.

Zu den Händlern rollt der GR 86 Special Edition in Anlehnung an seine Modellbezeichnung in einer Auflage von 860 Exemplaren. Preise für das Sondermodell nennt Toyota noch nicht. Auch der Marktstarttermin scheint noch nicht fixiert zu sein.

Umfrage

26811 Mal abgestimmt
Hätte Toyota dem GR 86 einen Turbomotor spendieren sollen?
Nein. Der Saugmotor unterstützt das puristische Wesen des Coupés.
Ja. Um ein echter Sportwagen zu sein, braucht er mehr Power.

Fazit

Toyota spendiert für den US-Markt ein Sondermodell des GR 86. Das kommt in einer extrem knalligen Farbgebung und mit einem echt bemerkenswerten Spoilerbürzel auf dem Heck. Europäische Kunden dürfen nur zuschauen – eigentlich schade.

Sportwagen Neuvorstellungen & Erlkönige Porsche GTS Modellfamilie 911 718 Taycan Panamera Cayenne Macan Spezielle Eigenschaften der Porsche GTS-Modelle GTS - Grundlos teurer Sportwagen?

Porsche bietet mittlerweile für alle sechs Baureihen ein GTS-Modell an.

Toyota GR86
Artikel 0 Tests 0 Generationen 0 Videos 0
Alles über Toyota GR86
Mehr zum Thema Sportwagen
Porsche Carrera GT Auktion Michael Schumacher
Gebrauchtwagen
BSTC-Performance Mercedes-AMG GT R
Tuning
Novitec Lamborghini Huracán STO
Tuning
Mehr anzeigen