Hyundai Concept Cabin Hyundai / LG
Hyundai 45 Erlkönig
Hyundai 45 Erlkönig
Hyundai 45 Erlkönig
Hyundai 45 Erlkönig 19 Bilder

Hyundai Ioniq Concept Cabin

Schuh-Butler, Saug-Robotor, Mega-Screen für E-Fahrer

Hyundai zeigt mit einer Innenraumstudie Ioniq Concept Cabin wie sich das Unternehmen die Zukunft der Innenraumgestaltung und -Nutzung von Elektroautos vorstellt.

Konkret sollen Elemente dieser Studie sich im kommenden Ioniq 5 ab 2021 wiederfinden – grundsätzlich aber auch Einzug in die kommenden reinen Elektromodelle halten. Hier sieht Hyundai aktuell nach dem Ioniq 5 noch die Limousine Ioniq 6 (ab 2022) und den SUV Ioniq 7 (2024) vor. Letzterer wird mit einem intelligenten Wohnraum ausgestattet.

Hyundai Concept Cabin
Hyundai / LG
Der Schuhputzautomat ist in einer Schublade unter den Sitzen positioniert.

Schuhputzgerät und UV-Desinfektion

Mit der Ioniq Concept Cabin möchten die Koreaner zeigen, dass sie weg vom reinen Transport hin zu personalisierten Mobilitätslösungen für verschiedene Lebensstile kommen will. Den im Vergleich zu Verbrennermodellen deutlich größere Innenraum der E-Autos will Hyundai nutzen, um künftig Heim-Elektronik und Haushaltsgeräte zu integrieren. So sollen Passagiere alltägliche Aufgaben unterwegs erledigen können, Hyundai nennt hier explizit "Clothing Care" (Wäschepflege) aber auch den "Shoe Butler". Letzteres ist ein Schuhputzgerät, das unter dem Sitz versteckt ist.

Außerdem verfügt die Studie über eine eingebaute Kapselkaffeemaschine, einen Bodenreinigungsrobotor sowie UV-Deckenlichter, die die Sitze desinfizieren. Ebenfalls an der Decke bringt Partner LG, mit dem Hyundai auch die kommende Batteriegeneration entwickelt, einen 77 Zoll großen LED-Bildschirm an den Start. Der flexible Screen kann für unterschiedliche Anwendungen zweigeteilt werden, die Fondpassagiere können sogar den Betrachtungswinkel per Handbewegung einstellen. Der Sound läuft dann über in die Kopfstützen integrierten Lautsprecher. Die bilden persönliche Klangzonen, die andere Mitfahrer nicht hören können.

Umfrage

Was würden Sie gerne während der Autofahrt erledigen?
59 Mal abgestimmt
Wäsche bügeln
Staubsaugen
Frühstücken
Lesen
Filme schauen
Sport treiben
Schlafen
Musik hören
Büroarbeiten

Fazit

Braucht man als Autofahrer einen Saugrobotor im Innenraum? Eine UV-Desinfektionsanlage? Kaffeemaschine? Brauchen, nein, wollen, vielleicht. Ein Rolldisplay für mehrere Anwendungen, individuelle Klangzonen, das klingt schon eher nach sinnvollen Features für die Mitreisenden in den E-Autos.

Hyundai Ioniq 5
Artikel 0 Generationen 0 Videos 0
Alles über Hyundai Ioniq 5
Mehr zum Thema Alternative Antriebe
10/2020, EnBW Ladepark
Alternative Antriebe
Politik & Wirtschaft
BMW 225xe, Mercedes B 250 e,
Tests