Honda E Advance, Mazda MX-30, Mini Cooper S E Trim L, Peugeot e-2008 Allure, Renault Zoe R135 50 Intens, Exterieur Hans-Dieter Seufert
Hyundai Ioniq 5, VW ID.4 GTX, Exterieur
Mercedes Vito eVito 2020
Citroen E-Berlingo
10/2021 51 Bilder
Kostenlos registrieren und weiterlesen!

Ich habe bereits ein Benutzerkonto

Warum kann ich nicht weiterlesen?

Das Lesen bleibt weiterhin kostenfrei! Sie haben lediglich das Limit verfügbarer Artikel ohne Registrierung für die nächsten 30 Tage erreicht.

Wir verwenden Ihre E-Mail Adresse, um Ihnen Angebote zu ähnlichen Produkten oder Dienstleistungen aus unserem Haus anzubieten. Sie können diesen Dienst jederzeit mit dem in der E-Mail befindlichen Abmeldelink beenden oder der Nutzung Ihrer Daten zu Werbezwecken widersprechen unter motorpresse@datenschutz.de.

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden und nehmen die Datenschutzerklärung zur Kenntnis.

Neuzulassungen Elektroautos 1. Halbjahr 2022

Neuzulassungen Elektroautos 1. Halbjahr 2022 Fiat schlägt alle – Deutschlands beliebteste Stromer

Inhalt von

Zur Halbzeit des Jahres ziehen wir Bilanz bei den E-Auto-Neuzulassungen. Statt der großen Favoriten steht ein kleiner Elektroflitzer ganz vorn.

Auch die Elektroautos können sich von der desaströsen Marktentwicklung nicht gänzlich abkoppeln, im Juni gingen die E-Neuzulassungen im Vergleich zum Vorjahresmonat um 3,5 Prozent zurück. Angesichts der gesamten Pkw-Neuzulassungen (- 18%) ist das allerdings noch ein verhältnismäßig gutes Ergebnis. 32.234 der 224.558 Pkw-Neuzulassungen im Juni entfielen auf Modelle mit rein elektrischem Antrieb.

Elektroauto Neuzulassungen im ersten Halbjahr

Zur Halbjahresbilanz sieht die Entwicklung besser aus. In den ersten sechs Monaten des Jahres 2022 konnten die BEV-Modelle in Deutschland um 12,5 Prozent zulegen. 167.273 der insgesamt 1,24 Millionen Pkw-Neuzulassungen sind mit batterieelektrischem Antrieb unterwegs, das bedeutet einen Marktanteil von 13,5 Prozent für diese Fahrzeuge.

Im Juni lag das Augenmerk einmal mehr auf der Marke Tesla, die traditionell zum Quartalsende besonders viele Neuwagen ausliefert. Der große Knall fiel zwar aus, allerdings meldet sich die US-Marke mit insgesamt 2.908 erstmals zugelassenen Model 3 und Model Y zurück unter den Lebenden, die letzten beiden Monate waren für den E-Auto-Pionier ja eher zum vergessen.

Fiat fährt ganz nach vorne

In der Halbjahresbilanz kann Tesla damit wieder deutlich Boden gut machen, kommt mit dem Model 3 auf Rang zwei und mit dem Model Y auf den vierten Platz. Der erste Platz im ersten Halbjahr geht dagegen nach Italien: Der vergleichsweise preiswerte Fiat 500 E war nicht nur im Juni, sondern in den gesamten ersten sechs Monaten des Jahres das meistverkaufte E-Auto in Deutschland. Mit dem Hyundai Kona auf dem dritten Platz ist außerdem ein weiterer "Budget"-Stromer ganz nach vorne gefahren.

Fiat 500C, Renault Twingo, Renault Zoe, Smart Forfour
Tests

Erst ab Rang 5 kommen die deutschen Modelle zum Zuge. Bestplatziert ist dabei im ersten Halbjahr der VW ID.4/ID.5 auf dem fünften Platz, gefolgt vom Opel Corsa E und dem VW ID.3. Der Anteil deutscher Modelle und der von Importeuren hält sich bei der Platzierung die Waage, zehn der Top 20-Modelle bei den Elektroautos stammen von Importmarken. Die Top 50 der E-Autos im ersten Halbjahr haben wir in der Fotogalerie zusammengefasst.

Top 20 der E-Autos im Juni 2022

Zulassungszahlen Elektroautos Juni 2022

Modellreihe Juni 2022 Jan.-Juni 2022
DACIA SPRING 690 3.588
AUDI Q4 708 4.149
TESLA MODEL 3 764 10.801
OPEL MOKKA E 810 2.969
RENAULT TWINGO E-TECH 816 4.510
RENAUL MEGANE E-TECH 864 898
PEUGEOT E-208 871 3.771
CUPRA BORN 888 2.410
HYUNDAI IONIQ5 891 4.998
AUDI E-TRON 1.031 5.590
MINI COOPER SE 1.093 5.077
RENAULT ZOE 1.095 6.069
SKODA ENYAQ 1.144 5.940
HYUNDAI KONA E 1.242 7.587
VW ID.4, ID.5 1.410 7.028
OPEL CORSA E 1.501 6.531
VW ID.3 1.620 6.084
VW E-UP 1.765 5.484
TESLA MODEL Y 2.144 7.458
FIAT 500 E 2.973 11.278

Abseits der Halbjahresbilanz gibt es außerdem im Juni gleich drei Neuzugänge auf dem Markt, bei allen handelt es sich um SUV. Die baugleichen Modelle Toyota BZ4 (175 Neuzulassungen) und Subaru Solterra (19 Neuzulassungen) fahren erstmals in die Tabelle, außerdem gibt es nun auch die ersten Anmeldungen des bereits seit längerem angekündigten Nissan Ariya, von dem ebenfalls 19 Modelle zum ersten Mal ein deutsches Kennzeichen erhielten.

Übrigens, wenn Sie auch selbst in Zukunft stromern möchten: In diesem Beitrag listen wir stets aktualisiert die neuesten Elektroauto-Leasing-Schnäppchen auf.

Umfrage

18972 Mal abgestimmt
Was ist Ihnen beim E-Auto wichtiger?
Günstiger Preis
Hohe Reichweite

Fazit

Im Juni fahren die Elektroautos einen kleinen Verlust ein, können aber in der Gesamtschau auf das erste Halbjahr zweistellig zulegen. Mit einem Marktanteil von 13,5 Prozent im ersten Halbjahr gegenüber den anderen Antriebsarten (Verbrenner, Hybrid und PHEV) wird aber auch deutlich, dass bis zur politisch geforderten Eroberung des Mehrheitsmarktes für die E-Autos noch ein weiter Weg ist.

Zur Startseite
Verkehr Politik & Wirtschaft MG Modellrange MG – Portrait des chinesischen Autoherstellers Mit 4 Modellen besser als Polestar oder Alfa

Der chinesische Autobauer MG kann in Deutschland erste Erfolge erreichen.

Mehr zum Thema Alternative Antriebe
Ford F-150 Lightning Pro SSV Polizeiauto
Alternative Antriebe
SsangYong Torres
E-Auto
Extreme E Offroad Rennserie Sardinien Reportage 2022
Mehr Motorsport
Mehr anzeigen