Fiat Strada Brasilien Fiat
Erlkönig Fiat Strada-Nachfolger
Erlkönig Fiat Strada-Nachfolger
Erlkönig Fiat Strada-Nachfolger
Erlkönig Fiat Strada-Nachfolger 10 Bilder

Fiat Strada-Neuauflage (2020)

Pickup mit Doppelkabine

Der italienische Autobauer Fiat legt für den brasilianischen Markt und ausgewählte weitere Länder den kompakten Pickup Strada neu auf.

Zunächst gab es nur ein Teaserbild vom neuen Fiat Strada. Jetzt hat Fiat in Brasilien ein erste echtes Bild des kleinen Pickups veröffentlicht. Informationen und Daten zum neuen Modell halten die Italiener aber noch unter Verschluss.

Blicken wir daher auf den von uns bereits erwischten Erlkönig. Fiat testet den Pickup bereits seit Wochen unter einer starken Tarnung im hohen Norden. Auf dem ersten Bild gut zu erkennen, der Strada kommt als Viertürer mit einer Double-Cab, kräftig ausgestellten Kotflügeln und einem eher kleinen Ladebett mit zusätzlichen Bügeln. Die Fensterlinie steht steil und führt den Blick nach vorne zu den schmalen und weit in die Kotflügel reichende Scheinwerfer. Er zitiert stark die Linienführung des seit 2019 eingeführten Fiat Toro Pickups. Dieser reiht sich mit über 4,90 Meter Länge ins E-Segment ein, verfügt über einen 1,8-Liter-Benziner oder wahlweise einen Zweiliter-Diesel und ist als Frontriebler oder Allrad-Modell erhältlich.

Fiat Toro
Fiat
Die Linienführung des Fiat Toro (Bild) ähnelt stark der des neuen Strada.

Ähnlich dürfte auch die Konfiguration den Fiat Strada sein, der sich zwischen C- und D-Segment einsortiert. Er baut auf der modifizierten Small MP1-Plattform auf, die vom Fiat Argo-Kleinwagen stammt. Allerdings ist der Radstand deutlich verlängert worden, so dass der neue Strada das alte auf Palio-Basis aufbauende Modell deutlich überragt. Das von Giugiaro designte Modell wurde seit 1999 angeboten und erhielt 2013 eine Doppelkabine mit gegenläufigen hinteren Türen. Je nach Konfiguration maß der alte Strada maximal 4,471 Meter in der Länge.

Fiat Strada by Lumberjack 2012, IAA Nutzfahrzeuge 2012
Fiat
Der alte Strada basierte auf dem Fiat Palio.

Als Antrieb für den neuen Strada dient ein 1,3-Liter Firefly-Benziner mit 101 PS, als Option könnte auch eine Turbo-Version möglich sein. Die Motoren sind in der Basisversion mit einem manuellen Schaltgetriebe gekoppelt, Automatik gibt es bei den höheren Ausstattungen. Neben der Double-Cab-Ausführung ist auch eine Singel-Cab-Version mit zwei Türen erhältlich. Der neue Fiat Strada soll vollumfänglich im November 2020 auf der Sao Paulo Auto Show präsentiert werden.

Nutzfahrzeuge Neuvorstellungen & Erlkönige Porsche Traykan Porsche Traykan Pickup-Konkurrenz für den Cybertruck

Porsche fehlt ein Pickup - der elektrische Traykan soll es richten.

Fiat Strada
Artikel 0
Tests 0
Generationen 0
Alles über Fiat Strada
Mehr zum Thema Pickups
Karma Elektro-Pickup Teaser
E-Auto
BMW 5er E39 Pickup Umbau Russland
Tuning
Chevrolet Pickup-Camper Brown Sugar
Neuheiten