Mazda MX-5 Miata (1990) Barrett-Jackson Houston Auktion 10/2022 Barrett-Jackson
Mazda MX-5 Miata (1990) Barrett-Jackson Houston Auktion 10/2022
Mazda MX-5 NA Limited Edition (1993)
Mazda MX-5 NA Limited Edition (1993)
Mazda MX-5 NA (1990) 16 Bilder

Mazda MX-5 NA (1989-1997) Kauf, Wertentwicklung

Mazda MX-5 NA (1989-1997) Kauf, Wertentwicklung Mazda MX-5 für über 27.000 Euro verkauft

Inhalt von

Als der Mazda MX-5 vor 32 Jahren nach Deutschland kam, kostete er 35.500 Mark. Jetzt wurde einer in den USA versteigert – für fast 28.000 Dollar.

Das US-Auktionshaus Barrett-Jackson hat Ende Oktober in Houston einen weißen Mazda MX-5 NA versteigert. Der wenig gefahrene Roadster kostete 27.500 US-Dollar, umgerechnet etwa 28.000 Euro. Es ist nicht der teuerste MX-5, der je versteigert wurde. Das war vermutlich ein 1993 Limited Edition mit 8.000 Meilen auf der Uhr: Der brachte bei Bring a Trailer 35.000 Dollar ein, umgerechnet 29.099 Euro.

Hagerty sieht MX-5 als Sammlerauto

Für das gleiche Geld gibt es auch einen MX-5 der aktuellen Baureihe ND mit deutlich weniger Kilometern auf der Uhr. Für den US-Marktbeobachter Hagerty ein klares Signal, dass der Miata, wie er in den USA heißt, den Status als Sammlerauto erreicht hat.

Mazda MX-5
Fahrberichte

In den USA machten die Miata-Preise 2018 einen deutlichen Sprung nach oben. Laut Hagerty wurden ab diesem Zeitpunkt alle Zustandsnoten teurer. Besonders stark wirkte sich das bei Zustand eins und zwei aus. Einen kleinen Knick gab es 2021, danach gingen die Preise wieder steil nach oben. Zwei Gründe seien für diese Entwicklung maßgeblich, so Hagerty: Der MX-5 habe einen guten Ruf und gute Autos seien immer schwieriger zu finden.

Praktisch alle Altersgruppen von den Babyboomern der 60er-Jahre bis zur Generation Z und den Millenials interessierten sich für den MX-5, was für eine hohe Nachfrage sorge. Und für Preise, die auf dem gleichen Niveau liegen wie eine C5 Corvette. Bezahlbare Exemplare gibt es trotzdem immer noch: Ende Oktober wurde auf Bring a Trailer ein MX-5 NA mit 21.000 Meilen (33.600 km) für 12.500 Dollar verkauft.

Umfrage

Welche Mazda MX-5-Generation bevorzugen Sie?
2555 Mal abgestimmt
Mazda MX-5, ND, Exterieur
Die neuste Generation (ND)
Mazda MX-5, NC, Sondermodell, Exterieur
NC
Mazda MX-5, NB, Sondermodell, Exterieur
NB
Mazda MX-5 NA
Die ersten Generation mit Klappscheinwerfern (NA)
Mazda MX-5, Interieur
Keinen
Mazda MX-5, Weltrekord
Alle

Karosserie-Check

Mangelnde Pflege und schlechte Behandlung seitens der Vorbesitzer ist das, was dem Mazda MX-5 zusetzt. Sein Blech ist im Großen und Ganzen sehr gut gegen Rost geschützt. Wenn Wasser vom Verdeck in den Verdeckkasten läuft und an verstopften Abläufen staut, kann es zu Problemen kommen, weil die Schweller sich mit Wasser füllen. Besonders die Enden vor den hinteren Radhäusern rosten dann.

Die Kotflügel des Mazda MX-5 korrodieren von den Radläufen her. Das Verdeck hält im Schnitt 9 bis 10 Jahre, an den vorderen Knickstellen reißt es irgendwann, die PVC-Scheibe erblindet, die Geschmeidigkeit der Dichtungen lässt nach. Ersatzverdeck ab etwa 300 Euro.

Technik-Check

Zu den wenigen Schwachstellen der Mazda MX-5-Technik zählt die Zündanlage, deren Kontakte zum Verkokeln neigen, die Kabel verspröden über die Zeit. Folge sind unrunder Lauf und Leistungsverlust. Der kann auch auftreten, wenn die Ventile nicht mehr richtig schließen. Ursache kann Verschleiß der Hydrostößel sein, sodass der hydraulische Ventilspielausgleich nicht mehr tut, wie er sollte. Symptom: lautes Tickern vornehmlich bei kaltem Motor.

Ist die Schaltung des Mazda MX-5 schwergängig, braucht die Mechanik mehr bzw. neues Öl. Bei mangelnder Pflege können die hinteren Bremsen festgehen.

Preise

Die Preise für gut erhaltene Mazda MX-5 der ersten Generation sind seit 2015 gestiegen. Classic-Analytics listet ein Zustand-2-Exemplare mit rund 9.200 Euro, für einen MX-5 im Zustand 4 sind etwa 1.800 Euro fällig. Das Gros der auf dem Markt erhältlichen Fahrzeuge liegt in dem Bereich dazwischen - was Zustand und Preis angeht.

Bei Einführung 1990 (Mazda MX-5 1.6, 115 PS)
35.500 Mark

Ersatzteile

Über Mazda und spezialisierte Händler ist so gut wie alles an Teilen für den MX-5 zu beziehen. Verdecke werden auch nachgefertigt angeboten - und sind dann meist deutlich günstiger. Mit nachgerüstetem Kaltlaufregler (um 180 Euro) ist der Mazda MX-5 auf Euro 2 zu bekommen.

Schwachpunkte

  1. Schweller am Türeinstieg
  2. Schwellerende
  3. Radkästen
  4. Frontkotflügel
  5. Bodenbleche
  6. Heckscheibe blind
  7. Verdeckzustand
  8. Innenraumzustand
  9. hintere Bremssättel
  10. Ventilspielausgleich
  11. Schaltmechanik
  12. Fahrwerkstuning
Mazda MX-5, Igelbild, Schwachpunkte

Wertungen

Alltagstauglichkeit
Ersatzteillage
Reparaturfreundlichkeit
Unterhaltskosten
Verfügbarkeit
Nachfrage

Fazit

Sind 28.000 Euro zuviel Geld für einen Mazda MX-5? Für das gleiche Geld gibt es schließlich einen neuwertigen MX-5 der Generation ND zu kaufen.

Laut US-Marktbeobachter Hagerty ist die erste Generation des kleinen Roadsters seit 2018 deutlich teurer geworden. Der Preis von der Auktion in Houston entspricht den Notierungen für ein Note-1-Exemplar. Und davon gibt es wenige. Viel häufiger sind Zustand-3-Exemplare: Deren Wert taxiert Hagerty umgerechnet auf unter 10.000 Euro – und zum Fahren taugt ein Zustand 3 eben am besten.

Zur Startseite
Verkehr Verkehr Alfa Spider, Mazda MX-5, MGB, Heckansicht Alfa Spider, Mazda MX-5 und MGB im Fahrbericht 3 Roadster für 10.000 Euro

Klein, leicht und windumtost, verkörpert der Mazda MX-5 das Ideal eines...

Mazda MX-5
Artikel 0 Tests 0 Generationen 0 Videos 0
Alles über Mazda MX-5
Mehr zum Thema Roadster
Mazda Vision Studie
Neuheiten
8/2022, Polestar 02 Concept
Neuheiten
Wiesmann Thunderball
E-Auto
Mehr anzeigen