03/2022, Mercedes G-Klasse Edition 550 Mercedes-Benz USA via Facebook
03/2022, Mercedes G-Klasse Edition 550
03/2022, Mercedes G-Klasse Edition 550
03/2022, Mercedes G-Klasse Edition 550
03/2022, Mercedes G-Klasse Edition 550 8 Bilder
SUV

Mercedes G-Klasse Edition 550: Wenige Farben, hohe Exklusivität

Mercedes G-Klasse Edition 550 Wenige Farben, hohe Exklusivität

Mercedes-Benz USA legt eine neue Sonderserie der G-Klasse auf, die auf nur wenige Exemplare limitiert ist. Die Auswahl an Farben ist allerdings beschränkt.

Es ist derzeit wahrlich nicht leicht, rund um die Mercedes G-Klasse den Überblick zu behalten. In den USA war der dort ausschließlich mit V8-Benzinern erhältliche Geländewagen über mehrere Monate gar nicht zu bekommen, weil die Schwaben dort fast alle Achtzylinder-Modelle aus dem Angebot gestrichen haben. Dann hieß es Ende Januar auch in Europa: Offizieller Bestellstopp, weil Mercedes aufgrund diverser Lieferengpässe mit der Produktion nicht hinterherkommt und die Lieferfristen bis ins Jahr 2024 reichen. Und schließlich meldete auch noch der Business Insider, dass massive Preiserhöhungen bevorstehen. Demnach soll das Einstiegsmodell G 350 d am 22. März von 104.577 auf 109.296 Euro springen – und das Topmodell G 63 AMG gar von 162.703 auf fast 181.000 Euro.

03/2022, Mercedes G-Klasse Edition 550
Mercedes-Benz USA via Facebook
Der Farbton Moonlight White ist ein Neuzugang in der exklusiven Manufaktur-Palette.

Während G-Fans hierzulande derzeit also mit Hiobsbotschaften umgehen müssen, gibt es aus Amerika wieder gute Nachrichten: Dort gibt es die G-Klasse seit etwa einem Monat wieder zu kaufen. Und nicht nur das: Exklusiv für die dortige Klientel legt die US-Dependance von Mercedes-Benz eine Sonderserie auf, die auf maximal 200 Exemplare limitiert sein wird. Ihre Bezeichnung: G-Class Edition 550.

Rot, grau oder weiß

Das Sondermodell nimmt den Kundinnen und Kunden der G-Klasse einige Entscheidungen ab beziehungsweise vereinfacht diese. Wer sich zum Beispiel gerne den Kopf über die richtige Farbe zerbricht, muss hier nur aus drei unterschiedlichen Lackierungen wählen: Jupiter Red, Arabian Grey und der kürzlich in die Manufaktur-Farbpalette aufgenommene Farbton Moonlight White. Zudem trägt jedes Auto mehrfach die ikonische V8-Plakette auf der Karosserie – und darunter jeweils ein Emblem, das die kantige Silhouette des Offroaders bei einer Bergauffahrt und zudem die jeweilige Seriennummer zeigt. Innen erwartet das Sondermodell seine Insassen mit Aktiv-Multikontursitzen, die stets ein zweifarbiges Nappaleder samt Diamantsteppung tragen. Hinzu kommen Carbon-Einlagen und die soeben beschriebene Plakette auf der Mittelkonsole.

03/2022, Mercedes G-Klasse Edition 550
Mercedes-Benz USA via Facebook
Innen gibt es Aktiv-Multikontursitze mit Diamantsteppung und ein paar Carbon-Einleger.

Wie angesichts der Modellbezeichnung nicht schwer zu erraten ist, dient stets ein Mercedes G 550 als Basis des Sondermodells. Der Vierliter-V8-Biturbo-Benziner entspricht der Konfiguration des hierzulande als G 500 erhältlichen Geländewagens: Er leistet 422 PS und liefert ein maximales Drehmoment von 610 Newtonmetern. Damit beschleunigt der große Kasten in 5,6 Sekunden von null auf 60 mph (96,6 km/h).

Der Preis ist noch unbekannt

Einen Preis für die Sonderversion G-Class Edition 550 nennt Mercedes-Benz USA bislang nicht. Er dürfte jedoch weit oberhalb jener 131.750 Dollar (knapp 118.000 Euro) liegen, die für einen G 550 mindestens zu entrichten sind. Zum Vergleich: In Deutschland wird der Mercedes G 500 laut Business Insider vom 22. März an fast 126.000 Euro kosten.

Umfrage

Verzögert sich die Lieferung Ihres Neuwagens aktuell?
3699 Mal abgestimmt
Ja, um mehr als 2 Monate
Ja, um mehr als 3 Monate
Ja, um mehr als 6 Monate
Ja, um mehr als 12 Monate
Nein
Ich kaufe keine Neuwagen!
Ich habe kein Auto gekauft!

Fazit

Wer aktuell ein Auto kaufen möchte, hat wahrlich schlechte Karten. Wenn überhaupt eins verfügbar ist, kennt dessen Preis nur eine Richtung – nach oben. Wie lange die Lieferzeit ist, steht dann noch auf einem ganz anderen Blatt. Da ist es kaum tröstlich, dass sich selbst Menschen, die sich eine Mercedes G-Klasse leisten können, mit diesen Problemen konfrontiert sehen. Immerhin werden diese mit einem exklusiven Sondermodell entschädigt, während für Otto-Normal-Autokäufer nach langer Wartezeit lediglich eine höhere Kaufsumme auf dem Vertrag steht. Extra-Ausstattung für's mehr bezahlte Geld? Wohl kaum!

SUV Neuvorstellungen & Erlkönige Erlkönig Hyundai Kona Erlkönig Hyundai Kona (2023) Neue Generation „SX2“ mit bewährter Technik

Hyundai bringt 2023 die zweite Generation des Kona auf den Markt.

Mercedes G-Klasse
Artikel 0 Tests 0 Generationen 0 Videos 0
Alles über Mercedes G-Klasse
Mehr zum Thema Geländewagen
Ineos Grenadier 2022 Konfigurator
Neuheiten
Glickenhaus SCG 008
Neuheiten
Land Rover Defender 130
Neuheiten
Mehr anzeigen