Mit dem Land Rover Defender ist ein robusten Arbeitstiers auf dem Markt, das auf eine bewegte Vergangenheit zurückblickt.

Veränderungen erfährt der auf dem Modell von 1948 basierende Land Rover Defender selten und nur in kleinen Dosen. 2007 wurde der Offroader zuletzt modifiziert, nun gibt es keine optionalen Sitze quer zur Fahrtrichtung mehr. Außerdem wurde der Dieselmotor verbessert, ein Sechsganggetriebe verbaut sowie der Instrumententräger abgewandelt. Abgesehen von den drei Pickup-Versionen gibt es den Land Rover Defender mit Soft- und Hardtop und als Station Wagon. Dazu kann zwischen zwei Radständen von 3,89 bzw. 4,64 Meter gewählt werden.

Das Diesel-Aggregat des Land Rover Defender leistet 122 PS aus 2,4 Litern Hubraum mit einem maximalen Drehmoment von 360 Nm. Der durchschnittliche Verbrauch liegt je nach Ausführung zwischen 10 und 11,1 Litern. Zum Serienumfang gehören die Servolenkung und das Sperrdifferential. Eine Sicherheitsausstattung in Form von Airbags hat der Land Rover Defender nicht.

Neuvorstellungen & Erlkönige Land Rover Bowler Rallye Defender Land Rover Defender V8 SVR Mercedes-AMG G63 trifft Ford Ranger Raptor

Land Rover hatte kürzlich den Defender V8 präsentiert, nun arbeiten die Briten an einer noch schnelleren und stärkeren Version des Offroaders.

Neuvorstellungen & Erlkönige Land Rover Defender V8 90 Neuer Land Rover Defender V8 (2021) Top-Offroader kommt mit 525 PS

Land Rover krönt den Defender mit einer Top-Version. Ab Juni 2021 ist der Defender mit V8-Motor auf den Markt.

Neuvorstellungen & Erlkönige Ares Design Land Rover Defender Spec. 1.2 Ares Design Land Rover Defender Spec. 1.2 V8 Kohlefaser-Landy mit 280-PS-V8

Ares Design legt eine neue Kleinserie des Land Rover Defender mit 280-PS-V8 auf. Die Karosserie soll komplett aus Kohlefaser-Werkstoff bestehen.

Neuvorstellungen & Erlkönige Neuheiten auf der IAA 2011, Land Rover DC 100 Land Rover 80 (2022) Kommt ein Baby-Defender mit Frontantrieb?

Die Gerüchte-Küche um einen kleinen preiswerteren Defender brodelt. Wir fassen zusammen, was da auf uns zukommen könnte – oder auch nicht.

Neuvorstellungen & Erlkönige Land Rover Defender Family 2021 Land Rover Defender Modellpflege 2021 Defender als Plugin-Hybrid und mit R6-Diesel

Der Defender ist für Land Rover nicht nur der Ursprung, er ist auch zu einer Gelände-Ikone gewachsen. Jetzt kommen neue Motoren mit bis zu 404 PS

Neuvorstellungen & Erlkönige Defender Nutzfahrzeug Land Rover Defender Hard Top (2020) Der Defender wird zum Nutzfahrzeug

Land Rover bringt eine Lkw-Variante des neuen Defender. Die Version mit abgetrenntem Laderaum gibt es mit zwei Radständen ab 48.740 Euro.

Neuvorstellungen & Erlkönige James Bond Keine Zeit zu sterben Autos Collage „Keine Zeit zu sterben“ startet im November Fulminante Auto-Action

Der 25. James Bond-Film rückt allmählich näher. Ein zweiter Trailer zeigt neue Autos - und wir kriegen immer mehr Lust auf das Action-Spektakel.

Neuvorstellungen & Erlkönige Ineos Grenadier vs. Land Rover Defender Classic Ineos Grenadier gegen Land Rover Defender Ist die Kopie besser als das Original?

Der kommende Ineos Grenadier ist unübersehbar am klassischen Defender orientiert. Wir checken, wo der Neuling gegen das Original punkten könnte

Neuvorstellungen & Erlkönige Twisted Defender EV Twisted Nas-e Defender EV Elektro-Defender mit mächtig Power

Defender-Tuner Twisted plant, einen E-Defender zu bauen. Geländefähigkeiten sollen erhalten bleiben, die Reichweite bei 320 km liegen.

Neuvorstellungen & Erlkönige Land Rover Defender 90 Land Rover Defender konfiguriert Von der Basis auf über 100.000 Euro

Der neue Land Rover Defender startet bei einlullenden 49.700 Euro. Mit der richtigen Ausstattung ist er aber ruckzuck mehr als doppelt so teuer.

Neuvorstellungen & Erlkönige Land Rover Defender Generationen-Vergleich Land Rover Defender im Generationen-Vergleich Was kann der neue Defender wirklich?

In einer ersten Gegenüberstellung vergleichen wir den neuen Defender mit seinem Vorgänger. Trägt der Neue seinen Namen zu Recht?