Porsche Mission E Porsche

e-Mobility

Ob als Hybrid oder vollelektrisiert – die Elektronifizierung der Antriebswelt schreitet immer weiter voran und kündigt ein neues Zeitalter der Fortbewegung an.

Die Feld- und Flottenversuche der Automobilhersteller sind durchweg positiv ausgefallen, die Positionierung des E-Motors neben den Verbrennungsaggregaten ist damit einen weiteren Schritt vorangekommen. Solche Projekte zeigten auch, dass Elektroautos Grundlage für neue Mobilitätskonzepte sein können, wie zum Beispiel das Car-Sharing mit einem in Städten flächendeckenden Netz an Akku-Aufladestationen. Zudem beschränkt sich der Elektroantrieb längst nicht nur auf den Individualverkehr: Auch Hybrid- und Elektrobusse überzeugen mit weniger Lärm und weniger Verbrauch. Und Nutzfahrzeuge können trotz Umweltzonen und nächtlicher Lärmschutzauflagen in die Innenstädte fahren.

In unserem Themenspezial „e-Mobility“ erfahren Sie Neuigkeiten und Wissenswertes aus der Welt der elektronisch angetriebenen Mobilität.

E-Auto Karsan Atak Electric aus der Türkei Neuer Elektrobus mit BMW-i3-Technik

Immer mehr Bushersteller bieten ausgewachsene Modelle mit reinem Elektroantrieb an. Karsan aus der Türkei setzt beim Atak Electric auf Technik aus dem BMW i3.

Mehr Oldtimer Barkas B 1000-Umbau DDR-Bulli wird elektrifiziert

Der Barkas B 1000 wurde genau genommen schon vor über 40 Jahren in der DDR elektrifiziert, konnte aber damals nicht mit dem Verbrennungsantrieb mithalten. Nun wird das einst gescheiterte Staatsprojekt von zwei jungen Reisenden wiederbelebt.

Alternative Antriebe Unser Stromnetz kommt an seine Grenzen Reicht der Strom für die Elektromobilität?

Je mehr E-Autos unterwegs sind, desto größer wird auch der Strombedarf. Problematisch ist dabei jedoch nicht die benötigte Energiemenge, sondern deren Verteilung.

E-Auto Fiat 500 Electric erwischt Fiat konkretisiert seine E-Auto-Pläne

Auf dem nächsten Genfer Autosalon wird der Fiat 500 als Elektroauto debütieren. Und mit ihm eine E-Auto-Plattform, die künftig weitere BEVs des FCA-Konzerns nutzen werden.

Mobilitätsservices CRRC Zhuzhou ART Diese Tram fährt ohne Schienen

Die CRRC Zhuzhou ART fährt auf Linien statt Schienen und obendrein noch autonom und elektrisch. Nun soll sie in Doha getestet werden – und falls sie erfolgreich ist, bei der Fußball-WM 2022 eingesetzt werden.

Tech & Zukunft Schnellladestation mit Methanol-Tank Unabhängigkeit vom Stromnetz

Ein Berliner Start-up will Schnellladestation mit Bio-Methanol CO2-neutral und unabhängig vom Strommnetz betreiben. Ende 2020 soll die Technologie serienreif sein.

Alternative Antriebe Elektroauto oder Verbrenner Umweltschädlich sind sie alle

Die Herstellung von Elektroautos emittiert CO2, verbraucht Rohstoffe und schädigt Ökosysteme. Wie alles, was wir produzieren. Ist das ein Grund, sich gleich wieder vom E-Auto zu verabschieden?

Tech & Zukunft Autonome Busse nach Unfall stillgelegt In Wien untersuchen die Behörden leichten Unfall

Eine Fußgängerin ist in Wien gegen einen langsam fahrenden autonomen Bus gelaufen. Jetzt müssen die Busse zurück in die Garage.

Tech & Zukunft Svolt verzichtet auf umstrittenen Rohstoff Lithium-Ionen-Batteriezelle ohne Kobalt

Der chinesische Batteriehersteller Svolt hat die Produktion von Batteriezellen, die auf den umstrittenen Rohstoff Kobalt verzichten, angekündigt. Außerdem ist ein Werk in Europa geplant.

Tech & Zukunft Protean Electric 360+ NEVS-Tochter stellt neuartige Antriebsmodule vor

Protean Electric zeigt Elektro-Antriebsmodule, die im Rad integriert sind und eine Einheit mit Lenkung und Federung bilden. Das eröffnet neue Möglichkeiten für den Personen- und Warentransport.

Politik & Wirtschaft Verbot von Verbrenner-Fahrzeugen In Zukunft nur noch elektrisch

Immer mehr Länder und Regionen wollen Verbrenner-Pkw verbieten. Nun gibt es auch neue Pläne aus San Francisco. Diesel- und Benzinmotoren bleiben vielerorts nur noch wenige Jahre.

E-Auto Porsche Taycan (2020) Das sind die technischen Daten

Porsche bringt mit dem Taycan Anfang 2020 seinen ersten rein elektrisch angetriebenen Sportwagen auf den Markt. Der Viertürer soll über 600 PS leisten und eine Reichweite von über 500 Kilometern bieten.

E-Auto MG ZS EV Britisch-chinesischer Elektro-SUV

Der britische Autobauer MG, der seit geraumer Zeit fest in chinesischer Hand ist, steigt mit dem Kleinwagen ZS EV in den Elektroautomarkt ein. Die Preise starten bei rund 31.600 Euro.

Mobilitätsservices Scheuer fordert härteres Vorgehen Was Sie über Elektro-Tretroller wissen müssen

Elektro-Tretroller und Co. sind in Deutschland inzwischen legal. Die vom Verkehrsministerium auf den Weg gebrachte Verordnung erlaubt jedoch nicht so viele Freiheiten wie ursprünglich gedacht.

Mobilitätsservices Toyota APM Mobilitätsfahrzeug für die Olympischen Spiele

Toyota entwickelt speziell für die Olympischen und Paralympischen Spiele 2020 in Tokio ein Mobilitätsfahrzeug, das Athleten, Offizielle und Besucher transportieren soll.

E-Auto Tesla Model S / X Mehr Reichweite und Power dank Model-3-Antrieb

In einem Tweet erklärt Elon Musk, die großen Tesla-Modelle hätten jetzt auf der Vorderachse den Antrieb, den das Model 3 auf der Hinterachse hat. Damit bekommen auch Model S und X einen Synchronmotor. Aber was heißt das?

Neuvorstellungen & Erlkönige Elektro-Pickup Dongfeng Rich 6 EV Erster elektrischer Serien-Pickup

Der chinesische Hersteller Dongfeng hat Tesla und Rivian beim Wettlauf um den weltweit ersten elektrischen Serien-Pickup geschlagen.

Politik & Wirtschaft Weltweiter Batterie-Deal Toyota kooperiert mit Akku-Riese CATL

Der chinesische Batterie- und der japanische Autohersteller vereinbaren eine tiefgreifende Zusammenarbeit. Zuvor hatte sich CATL schon mit der Volvo Car Group zusammengetan.

Tech & Zukunft Pflicht-Sound für E-Autos Jetzt lässt auch Mercedes von sich hören

Mit der lautlosen E-Auto-Fahrt ist bald Schluss. Zum Schutz der Fußgänger müssen Elektroautos bis zu einem Tempo von 20 km/h ein Warngeräusch von sich geben. Wir präsentieren ein paar Beispiele – inklusive dem neuesten Sound von Mercedes.

Alternative Antriebe Lexus Elektro-Studie auf der Tokio Motor Show Neuer Grill, neue Plattform, Radnaben-Motoren

Auf der Tokio Motor Show im Herbst 2019 präsentiert Lexus eine Elektro-Studie, die einen tiefen Blick in die Zukunft der Marke ermöglichen soll.

E-Auto Peugeot e-208 im Fahrbericht So fährt der Elektro-Kleinwagen

Ihr Herz für Kleinwagen mit E-Antrieb haben unsere französischen Nachbarn früh entdeckt – in Form des Renault Zoe zum Beispiel. Jetzt bekommt er Konkurrenz vom Peugeot e-208. Ein halbes Jahr vor der Markteinführung konnten wir einen...

Alternative Antriebe Elektro-Plattform von Hyundai und Kia Ab 2021 mit Korea-MEB

Hyundai bringt 2020 das erste Modell auf einer eigenständigen Elektroplattform heraus. Diese Basis soll auch von der Konzernschwester Kia genutzt werden.

Sicherheit Ablenkung im Straßenverkehr So steigt das Unfallrisiko

Smartphone, Navi, Formel 1-Besuch – viele Aspekte wirken sich negativ auf das Unfallrisiko im Straßenverkehr aus. Wo liegt das Problem?

Alternative Antriebe 48-Volt-Vollhybrid von Continental Billiger elektrisch fahren mit Verbrenner

Elektrisch fahren geht aktuell nur mit teurer Hochvolttechnik. Continental hat jetzt einen Vollhybrid mit günstigem 48-Volt-System vorgestellt. Wir durften bereits im Prototyp eine Runde drehen.

E-Auto Basismodelle entfallen Wieder Preisanpassungen bei Tesla

Tesla ändert zwar ständig seine Preise, jetzt gab es aber mal wieder einen größeren Eingriff: Die Einstiegsmodelle entfallen, dafür werden die teureren Modelle günstiger.

1 2 3 ... 34 ... 66
Themen Themen Lego Ideas Auto Union Typ C Geht der Bausatz in Serie? Auto Union Typ C aus Lego

Immer neue Ideen aus Lego: Aktuell ist ein Auto Union Typ C im Wettbewerb.