Elektromotoren, ams 6/2010 ams

Elektroauto

Das Thema Elektroantrieb gewinnt rasant an Bedeutung. Bedingt durch die Furcht vor dem Klimawandel sehen viele im Elektro-Auto den Heilsbringer der modernen Mobilität.

Doch wie sieht es mit der tatsächlichen CO2-Bilanz der E-Autos aus? Welche Stromer sind aktuell auf dem Markt erhältlich, welche Elektroautos dürfen wir in Zukunft von Mercedes, BMW, Audi, VW, Renault, Nissan und Co. erwarten und wie steht es um die notwendige Infrastruktur, wie beispielsweise die Ladestationen? All das erfahren Sie auf auto-motor-und-sport.de. Und natürlich haben wir bereits erste Testfahrten in E-Fahrzeugen wie dem Mitsubishi i-MiEV, dem Renault Kangoo Be Bop Z. E. und dem Nissan Leaf unternommen. In unserer Rubrik Eco-Drive finden Sie zudem stets alle aktuellen Elektro-Studien. Außerdem blicken wir unter das Blech der Stromer und erklären die Technik der E-Autos.

E-Auto Tesla Model S P100D+ (2020) Was es mit dem Plaid-Antrieb auf sich hat

Heiße Runden in Laguna Seca und auf dem Nürburgring, dazu einige mysteriöse Tweets von Elon Musk: Tesla bastelt am bislang stärksten Model S. Die Hintergründe.

Neuvorstellungen & Erlkönige Tesla Model S P100D vs Porsche Taycan Turbo S Kampf um die Elektro-Krone

Porsche löst mit dem Taycan das derzeit stärkste Serien-Elektroauto ab. Zwei Prozent mehr Leistung als das Tesla Model S P100D bringt der Neue mit. Reicht das für die Elektro-Krone?

Politik & Wirtschaft Pläne des Verkehrsministeriums 75 Milliarden Euro für die Verkehrswende

Minister Scheuer stellt seine Pläne vor, die zu einem umweltfreundlichen Verkehr führen sollen. Darin sind vor allem großzügige Förderungen enthalten. Das Konzept im Detail.

E-Auto Seat Mii Electric Elektrokleinstwagen kostet ab 16.300 Euro

Seat bringt zum Jahresende mit dem Mii Electric einen Elektro-Kleinwagen an den Start. Sein Listenpreis: 20.650 Euro. Abzüglich der Förderung und Prämien kostet der Spanier ab 16.300 Euro.

Alternative Antriebe VW Wallbox ID.Charger Günstige Volks-Wallbox

Mit der neuen VW-Wallbox können Sie mit 11 kW laden zuhause laden. Die nette Geste dabei: Welches Elektroauto Sie anhängen, ist egal.

Zubehör ADAC Wallboxen-Test 2019 Jetzt auch mobile Ladeeinrichtungen geprüft

Der ADAC hat Wallboxen, also Elektroauto-Ladestationen für den Heimgebrauch getestet. Nachdem 2018 und 2019 insgesamt 18 Wallboxen das Prüfprozedere durchliefen, wurden nun 4 mobile Ladeeinrichtungen getestet.

Alternative Antriebe Tesla vs Taycan auf der Nordschleife E-Autos auf der Rennstrecke - Unfug?

Tesla versucht, die Nordschleifen-Rundenzeit des Porsche Taycan mit dem Model S zu unterbieten. Gut so! Oder nicht? Ein Kommentar.

Alternative Antriebe E-Autos auf der IAA Diese Stromer können Sie schon kaufen

Auf der IAA stehen viele E-Autos – das war schon öfter so. Aber dieses Jahr sind etliche dabei, die man bereits bestellen kann. Die meisten sind sogar bezahlbar.

E-Auto Tesla-Attacke auf den Porsche Taycan Stärkeres Model S übt für den Ring-Rekord

Tesla bereitet sich intensiv darauf vor, den Nordschleifen-Rekord des Porsche Taycan zu brechen. Wir haben die ersten Fotos von Übungsfahrten. Am Steuer: Nicht Nico Rosberg, sondern der erfahrene Nordschleifen-Rennfahrer Thomas Mutsch.

Politik & Wirtschaft Neuzulassungen Elektro-Autos August 2019 BMW surrt ganz nach vorn

Nur verhaltenes Wachstum bei den batterielektrischen Autos. Wir haben die Zahlen zum E-Auto-Markt im August.

E-Auto Elektroauto Mini Cooper SE Mini unter Strom kostet ab 32.500 Euro

Jetzt ist der Vorhang gelüftet, der Mini Cooper SE zeigt sich in der Serienversion. Mit 184 PS und 33 kWh-Akku präsentiert er sich als potenter Stadt- und Umland-Flitzer. Sein Preis: ab 32.500 Euro.

E-Auto Skoda Citigo-E iV mit 265 km Reichweite Kleinst-Stromer kostet ab 16.570 Euro

Mit dem Citigo-E iV steigt Skoda in die E-Mobilität ein. 265 Kilometer Reichweite und eine Stunde Ladezeit mit CCS-Anschluss sind eine Ansage. Marktstart ist voraussichtlich Anfang 2020. Sein Preis: ab 16.570 Euro inklusive Prämienabzügen.

Tech & Zukunft Rivian bereit Produktion des R1T vor Erste Karosserieteile und weiterer Investor

Das amerikanische Start-up Rivian bereitet die Serienproduktion des elektrischen Pick-ups R1T vor. Die Blechpressen haben erste Karosserieteile hergestellt. Auch ein neuer Investor ist mit an Bord.

Alternative Antriebe Opel-Chef Michael Lohscheller im Interview „50.000 Euro für einen Opel“

Opel-Chef Michael Lohscheller über das typische Opel-Fahrgefühl, die Rückkehr des Unternehmens in die Gewinnzone, die Entwicklung der Arbeitsplätze, die Chancen der Elektroautos und was ihm seine Kinder dringend raten.

E-Auto VW ID. Crozz aka ID.4 (2021) Elektrischer Tiguan als IAA-Hologramm

VW arbeitet weiter an der Elektrifizierung seiner Modellpalette. Nach den ersten Erlkönigen, zeigt VW auf der IAA nun ein Hologramm des nächsten VW ID-Modells. Es wird wohl VW ID.4 heißen.

E-Auto Die Preise des VW ID.3 1st (2020) Frühbucher-Kosten und Listenpreise

30.000 Kunden haben sich für den ID.3 1st mit spezieller Ausstattung für unter 40.000 Euro registriert. Was die Frühbucher-Versionen kosten und was das für die Preise des Serienmodells bedeutet.

E-Auto Byton M-Byte (2019) Elektro-SUV mit Mega-Cockpit startet 2019

Im Sommer 2019 soll die Vorserienproduktion des Byton M-Byte starten, 2021 kommt der Elektro-SUV dann auch nach Europa. Der E-SUV kommt mit bis zu 475 PS und einem 48-Zoll-Bildschirm.

Tuning Brabus Ultimate E Elektro-Stadtsportwagen mit Breitversion IAA 2019

Der Tuner Brabus hat auf Basis des Smart EQ Cabrios eine limitierte Sonderserie aufgelegt. Der Elektrozwerg kommt mit 68 kW und dicken Karosserie-Backen.

Neuvorstellungen & Erlkönige Honda E (2020) Serienversion ab 33.850 Euro IAA 2019

Der Elektro-Kleinwagen zeigt sich auf der IAA erstmals im endgültigen Design. Nun gibt Honda die finalen Leistungsdaten und die Reichweite bekannt. Es gibt auch weitere Infos zum Mega-Digitalcockpit. Die Preise starten ab 33.850 Euro.

Mehr Motorsport Hyundai Motorsport Veloster N ETCR Erster E-Rennwagen von Hyundai IAA 2019

Hyundai Motorsport hat den Veloster N ETCR, seinen ersten elektrischen Rennwagen, auf der IAA in Frankfurt vorgestellt.

E-Auto Hyundai 45 EV Concept IAA-Showcar zeigt Design künftiger E-Hyundais

Und es zitiert gleichzeitig die Vergangenheit: Für den elektrisch angetriebenen Hyundai 45 EV Concept stand eine Konzeptstudie Pony Coupé von 1974 Pate.

E-Auto Evum Motors A-Car Premiere IAA 2019 Elektro-Transporter für Kommunaleinsatz

Mit dem A-Car-Transporter sollen Landwirte und Bauhöfe elektrifiziert werden. Ursprünglich war das Projekt für Entwicklungsländer geplant. Das für Europa homologierte Modell feiert auf der IAA in Frankfurt Premiere.

E-Auto VW ID.3 (2020) Das ist der neue Volks-Stromer

Auf der IAA zeigt VW mit dem ID.3 das erste Modell der neuen ID-Familie. Das kompakte Elektroauto kommt ab Juni 2020 zunächst als umfangreich ausgestattete 1st-Edition mit 420 km Reichweite, später folgen weitere Varianten ab 30.000 Euro.

Politik & Wirtschaft „New Volkswagen“ Marken-Neuausrichtung mit neuem VW-Logo

Volkswagen bringt noch in diesem Jahr ein neues Logo an seine Autos. Das modernisierte VW-Zeichen prangt bereits an dem erst kürzlich erwischten Erlkönig vom neuen Golf 8.

E-Auto Pininfarina-Expansionspläne Elektro-SUV und Elektrolimousine bis 2022

Automobili Pininfarina will sich im Super-Luxussegment breiter aufstellen. Dazu sollen bis etwa 2022 eine Elektro-SUV und eine Elektrolimousine aufgelegt werden.

1 2 3 ... 35 ... 68
Motorsport Aktuell Ferrari - GP Italien 2019 Das größte Rätsel der Formel 1 Woher kommt die Ferrari-Power?

Wo kommt der seltsame Power-Überschuss von Ferrari her?