Elektroauto
Top-Thema
Schnell verfügbare E-Autos Collage: auto-motor-und-sport.de
Tesla Model Y mit schwarzen Applikationen
Jaguar I-Pace EV400, Exterieur
11/2021, Mercedes EQB Elektro-SUV
DS3 Crossback E-Tense, Exterieur 6 Bilder

Überblick: Elektroautos mit kurzen Lieferzeiten

Elektroautos mit kurzen Lieferzeiten Auf diese E-Autos warten Sie keine 5 Monate

Wer kurzfristig ein Elektroauto braucht, hat bei den meisten Herstellern aktuell kaum eine Chance. Wer flexibel ist, hat aber noch Chancen. Auf diese E-Autos wartet man weniger als 5 Monate.

Mit Blick auf die nach wie vor hohen Benzinpreise und die attraktive Förderung wäre im Moment eigentlich der ideale Zeitpunkt, um sich ein Elektroauto zu kaufen. Warum eigentlich? Weil bei den allermeisten Herstellern in Sachen E-Autos im Augenblick kurzfristig so gut wie gar nichts geht. Neun bis zwölf Monate sind laut der Fahrzeug-Vermittlungsplattform "carwow" eher die Regel, als die Ausnahme. Wobei man sich fast schon glücklich schätzen kann, wenn man "nur" neun Monate auf seinen BMW i4 oder zwölf Monate auf einen VW ID.4 warten muss. Weil die Bestellbücher voll, die Produktionskapazitäten begrenzt und durch Chip-Mangel und Ukraine-Krieg viele Lieferketten zusammengebrochen sind, haben einige Hersteller sogar Bestellstopps für ihre Elektromodelle ausgerufen. So nimmt aktuell Renault keine Bestellungen für den neuen Mégane E-Tech oder den Zoe an, bei Skoda ist zum Beispiel der Skoda Enyaq Coupé RS iV nicht bestellbar. Wer also unbedingt ein ganz bestimmtes Modell will, braucht im Zweifel sehr viel Geduld.

Etwas besser sieht es für Kundinnen und Kunden aus, die in Sachen Marke und Modell flexibel sind. Es gibt ein paar wenige Hersteller, die tatsächlich noch kurzfristig liefern können. Wir haben uns umgesehen und Elektroautos eingesammelt, auf die man weniger als 5 Monate warten muss (Stand: 07.04.2022). Damit ist auch sichergestellt, dass es keine Probleme mit der E-Auto-Kaufprämie gibt. Die greift nämlich offiziell im aktuellen Umfang nur für Autos, die noch 2022 zugelassen werden. Sie möchten lieber leasen statt kaufen? Dann haben wir die besten Privatleasing-Angebote für Elektroautos zusammengestellt!

Tesla Model Y
Tesla
Weil Tesla in Grünheide bei Berlin produziert, ist das Model Y aktuell schnell verfügbar.

Tesla Model Y: 2 Monate Lieferzeit

Das E-Auto mit der aktuell kürzesten Lieferzeit ist das Tesla Model Y Maximale Reichweite. Wer heute bestellt, bekommt sein Auto noch im Mai 2022, sagt der Tesla-Konfigurator. Auf das Model Y in der Performance-Version wartet man einen Monat länger, da verspricht Tesla eine Auslieferung im Juni 2022. Möglich sind die kurzen Lieferfristen, weil Tesla seit März 2022 das Model Y in der neuen Gigafactory in Brandenburg produziert. Echter Haken am Tesla-Kompakt-SUV: Weil der Netto-Preis von beiden verfügbaren Versionen deutlich über 40.000 Euro liegt, gibt's statt der maximalen 9.000 Euro Förderung nur 7.500 Euro!

Jaguar I-Pace, Exterieur
Dani Heyne
Im Konfigurator ohne feste Lieferzeit, aber vorkonfiguriert beim Händler zu haben: der Jaguar i-Pace.

Jaguar i-Pace: Vorkonfiguriert sofort lieferbar

Wer sich bei Jaguar einen i-Pace konfiguriert, bekommt gleich gar kein Lieferdatum angezeigt. Es fehlen die Chips. Aber: Bei den Jaguar-Händlern stehen reichlich vorkonfigurierte neue i-Pace auf dem Hof, die sogar sofort verfügbar sind. Aber auch hier gilt: maximal 7.500 Euro Förderung!

Mercedes-EQ, EQB 300 4MATIC // Press Test Drive, Stuttgart 2021
André Tillmann
4 Monate wartet, wer sich einen Mercedes EQB bestellt. Den kantigen Kompakt-SUV gibt's mit bis zu sieben Sitzen!

Mercedes EQB: 4 Monate Lieferzeit

Laut einer Auswertung des Fahrzeugvermittlers carwow ist auch der Mercedes EQB noch mit vergleichsweise kurzer Wartezeit zu haben. 4 Monate muss warten, wer den kantigen Kompakt-SUV der Schwaben haben möchte. Weil auch der Basispreis des EQB über der 40.000-Euro-Marke liegt, gibt's auch für den Mercedes lediglich 7.500 Euro Förderung. Dafür kann man auf Wunsch eine zweite Sitzreihe im Fond dazubestellen.

DS3 Crossback E-Tense, Exterieur
DS Automobiles
Der DS3 Crossback E-Tense liegt in der Basis unter 40.000 Euro und ist deshalb mit 9000 Euro förderfähig. Wartezeit Stand 07. April 2022: 4,5 Monate.

DS3 Crossback E-Tense: 4,5 Monate Lieferzeit

Nur minimal länger wartet laut carwow, wer sich einen DS3 Crossback E-Tense ordert. Der kompakte Elektro-Crossover der Citroën-Tochter lässt 4,5 Monate auf sich warten, ist mit einem Grundpreis von 39.440 Euro dafür aber mit 9.000 Euro voll förderfähig.

Grundsätzlich gilt, dass die Lage bei der Verfügbarkeit von Elektroautos aktuell extrem dynamisch ist. Fahrzeuge, die heute noch kurzfristig verfügbar sind, unterliegen bereits morgen einem Bestellstopp. Wer wirklich flexibel und spontan ist, sollte deshalb auch auch vorkonfigurierte Fahrzeuge achten. Die gibt's bei Fahrzeug-Vermittlern wie carwow oder Sixt, immer häufiger aber auch direkt über die Hersteller!

Fazit

Schnell ein Elektroauto kaufen? Das gleicht in der aktuellen Situation einer Lotterie. Nur wer wirklich flexibel ist und sich nicht auf ein ganz bestimmtes Modell festgelegt hat, kommt jetzt noch kurzfristig zum Zug!

Mehr zum Thema Elektroauto
BMW i4 50M an Ionity Ladesäule
Alternative Antriebe
Ssang Yong Torres
E-Auto
Mitsubishi EK X EV Elektroauto Kei-Car
E-Auto
Mehr anzeigen