Taktikcheck GP Australien Ferrari-Fehler lockt Mercedes in die Falle

Sebastian Vettels früher Boxenstopp war eine Verzweiflungstat. Und ein Fehler. Mercedes ließ sich mit Lewis Hamilton in die Falle locken, was auch ein Fehler war.

US-Legende Mario Andretti im Interview „Am Anfang der Rennen zu ehrgeizig“ 1000. GP

Mario Andretti ist der Vielseitigkeitsmeister des Motorsports.

Neuer DTM-Turbomotor erklärt Leichter, stärker - und klingt auch noch gut

Mehr als 600 PS aus zwei Litern Hubraum – bei einer Laufleistung von 6.000 Rennkilometern. Die DTM-Motoren der Generation 2019 sind kleine Technik-Wunderwerke, wie wir am Beispiel des Audi-Aggregats erfahren haben.

Radio Fahrerlager GP Australien Mysteriöses Treffen in Gstaad

Was sonst noch so am Rennwochenende in Melbourne passiert ist, erfahren Sie in unserer Rubrik Radio Fahrerlager. Hier haben wir die kleinen Geschichten aus der Formel 1-Gerüchteküche gesammelt.

Familien in der Formel 1 Family affair 1000. GP

Das Rennfahrer-Gen ist offenbar vererbbar. Zwei Mal wurden Vater und Sohn Weltmeister. Ein Mal schaffte der Sohn, was dem Vater nicht vergönnt war. Es gab auch erfolgreiche Brüderpaare in der Formel 1.

So hat das Mittelfeld aufgeholt Neun Zehntel näher dran

Bis jetzt war es nur eine Vermutung. Nach der Qualifikation zum GP Australien ist es Gewissheit. Das Mittelfeld hat im Schnitt neun Zehntel auf die Spitzenteams aufgeholt. Dafür gibt es drei gute Gründe.

Crazy Stats GP Australien Gutes Omen für Bottas und Mercedes

Obwohl Lewis Hamilton weiter neue Rekorde aufstellt und bestehende ausgleicht, war Valtteri Bottas der Mann des Wochenendes in Melbourne. Für Favorit Ferrari lief es denkbar schlecht.

Groundeffect, CVT, Fric, F-Schacht Diese Ideen wurden verboten 1000. GP

Gute Ideen in der Formel 1 hatten oft nur eine kurze Halbwertzeit. Groundeffect, aktive Aufhängung, CVT, Fric, F-Schacht, Massedämpfer, alles wurde über kurz oder lang von der Sportbehörde verboten.

Haas verliert wieder ein Rad „Steigerung um 50 Prozent“

Vor 12 Monaten waren beide Haas-Autos beim Saisonstart in Australien mit losen Rädern ausgefallen. Dieses Mal trat ein ähnliches Problem am Auto von Romain Grosjean auf. Teamchef Guenther Steiner zieht trotzdem ein positives Fazit.

Erstes Podium für Honda seit 2008 Notfalls Strafe für mehr Power

So hat sich Red Bull schon lange nicht mehr über einen dritten Platz gefreut. Für Motorenpartner Honda war es das erste Podium seit 2008. Red Bull lobt Honda über den grünen Klee und erwartet bald schon den nächsten Power-Schub.

Fahrer-Noten GP Australien 2019 Bottas revanchiert sich mit Bestnote

Nach seinem Sieg beim GP Australien rechnete Valtteri Bottas mit seinen Kritikern ab. Auf der Rennstrecke revanchierte er sich für die Geringschätzung seiner Person mit 26 WM-Punkten und der Note 10 für den besten Bottas, den es je gab.

Kuriose Rennen der F1-Geschichte Zwei Läufe, drei Startversuche 1000. GP

Viele Rennen haben sich durch statistische Besonderheiten einen Platz in der GP-Geschichte verschafft. Der GP Deutschland von 1959 war so ein Fall. Es ist der einzige Grand Prix, der geplant in zwei Läufen ausgetragen wurde.

Rennanalyse GP Australien 2019 Alfa-Bremsklotz nach Kimi-Fauxpas

Warum kam Kimi Räikkönen so früh an die Box? Warum verordnete Ferrari eine Stallregie? Und warum konnte Lewis Hamilton die Pace von Teamkollege Bottas nicht mitgehen? Wir haben die Antworten in der Rennanalyse.

F1-Fotos GP Australien 2019 (Rennen) Ferrari neben der Spur

Der Saisonauftakt in Melbourne produzierte viele Schlagzeile und jede Menge spektakuläre Bilder. Wir zeigen Ihnen die Highlights des GP Australien noch einmal in der Galerie.

Der beste Bottas aller Zeiten Ein "Fuck-You" an alle Kritiker

Valtteri Bottas zeigte sich in Melbourne von einer ganz neuen Seite. Nicht nur fahrerisch glänzte der Mercedes-Pilot, auch persönlich gewann er an Profil. Nach dem Sieg schickte der Finne in Melbourne deftige Grüße an seine Kritiker.

Ratlosigkeit bei Ferrari Gutes Auto in schlechter Form

Ferrari hat ein schnelles Auto, das in Melbourne nicht seine Normalform erreichte. Ingenieure und Fahrer sind ratlos und flüchten sich jetzt in die Datenanalyse. 57 Sekunden Rückstand auf Sieger Mercedes sind eine schallende Ohrfeige.

GP Australien - Ergebnis Rennen Bottas dominiert beim Saisonauftakt

Valtteri Bottas heißt der erste Sieger der neuen Saison. Der Finne legte den Grundstein für den Erfolg gegen Lewis Hamilton schon am Start. Auf Rang drei fuhr Max Verstappen über die Linie. Ferrari verpasste das Podium.

Live-Blog GP Australien Bottas gewinnt Saisonauftakt

Fahrer mit den meisten Grands Prix Der Ü-200er Club 1000. GP

Lange Zeit galt es als undenkbar. 200 Grand Prix-Starts schienen mehr als ein Menschenleben. Mittlerweile haben schon 18 Fahrer die 200er Schallmauer geknackt. Vier haben sogar mehr als 300 Grand Prix bestritten.

McLaren wieder mal im Q3 Rookie Norris glänzt bei F1-Premiere

Neben Lewis Hamilton war Lando Norris der große Star des Melbourne-Qualifyings. Der Rookie brachte McLaren nach langer Durststrecke mal wieder ins Q3. Bei Teamkollege Carlos Sainz war dagegen Frust angesagt.

Freud und Leid bei Red Bull Gasly schuldlos in vorletzter Reihe

Bei Red Bull wusste man nach dem Melbourne-Qualifying nicht, ob man sich freuen oder ärgern soll. Der Abstand zu Ferrari war kleiner, der zu Mercedes größer als erwartet.

Elektrikdefekt legt Hülkenberg lahm Renault auf Haas-Niveau

Für Renault endete die erste Qualifikation des Jahres mit einer Enttäuschung. Keiner der beiden Fahrer schaffte es in die Top Ten. Nico Hülkenberg legte ein Elektrikdefekt lahm, Daniel Ricciardo war zu langsam.

So schlug Mercedes Ferrari Vier Zehntel in vier Kurven

Die erste Pole Position des Jahres gehört Lewis Hamilton. Das allein ist nach dem Testwinter eine Überraschung. Sebastian Vettel stört der große Abstand von sieben Zehntelsekunden. Der Ferrari verliert allein 0,4 Sekunden in vier Kurven.

F1-Fotos GP Australien 2019 (Samstag) Die Mercedes-Gala in Bildern

Lewis Hamilton hat es wieder geschafft. Der Weltmeister stellte seinen Silberpfeil zum sechsten mal im Albert Park auf Pole Position. Wir haben die Bilder zur großen Mercedes-Gala am Qualifying-Samstag in Melbourne.

GP Australien 2019 - Qualifikation Hamilton auf Pole, Ohrfeige für Ferrari

Lewis Hamilton steht zum sechsten Mal in Folge in Melbourne auf Pole Position. Ferrari und Red Bull hatten keine Chancen auf die Startplätze in Reihe eins. Sebastian Vettel fehlten mehr als sieben Zehntel auf die Bestzeit.

Sportwagen Aston Martin Vantage, Exterieur Aston Martin Vantage V8 mit Handschalter Im 911 kostet manuelles Schaltgetriebe extra Mosquito Mosquito Supersportwagen 18 Modelle für LeMans
SUV Hyundai Tucson N-Line 2019 Hyundai Tucson N-Line 2019 SUV ab sofort im Sport-Design Der zweimillionste Land Rover Defender Britischer Geländewagen-Neuling BMW-Motoren für das Projekt Grenadier
Anzeige
Oldtimer & Youngtimer Carlo Abarth 70 Jahre Abarth Rennsiege und Auspuffanlagen Oldtimer GTÜ GTÜ-Mängelquote 2018 Das sind die 30 zuverlässigsten Oldtimer